Produktbeschreibung


Unsere Silikonpuppen werden in sorgfältiger Handarbeit von fachkundigen Designer und Figurenbauer unter Verwendung von speziellen Form Materialien und Premium Soft Skin Silikone hergestellt.Es werden keine Fremdimporte bzw. andere Hersteller vorgestellt. Jede Puppe ist in der Manufaktur - Doll Affair – gestaltet und hergestellt.
Wir verbürgen uns für die Qualität unserer Liebespuppen.

Jede Silikonpuppe ist ein Einzelstück, ein Solitär und werden durch den Kunden nach seinen individuellen Wünschen ( z.B. Haarlänge, Haarfarbe, Fingernägel, Augenfarbe, Hautfarbe u.a.) konfiguriert.

Unsere Puppen bestehen aus einem dermatologisch einwandfreien Silikonkautschuk.
Unsere Premium Soft Skin Silikone sind eigentlich für die medizinische Anwendung im speziellen orthopädischen Bereich entwickelt worden.
Sie zeichnen sich durch extreme Weichheit, Dehnfähigkeit, Wärmeaufnahme und Reißfestigkeit aus. Diese enthalten keine Weichmacher und haben keine allergene Wirkung.

Ein paar Anmerkungen zu TPE.
Als TPE ( thermoplastische Elastomere) versteht man Materialien, die die Eigenschaften von Gummi mit denen von Thermoplasten vereinen. Es ist weich wie Gummi, lässt sich aber durch Wärmezufuhr plastisch verformen.

Die mechanischen Eigenschaften von TPE liegen unterhalb derer von herkömmlichen Thermoplasten. Ihre Wärmestabilität ist geringer, ebenso die chemische Beständigkeit und das Rückstellvermögen.
Der Schmelzpunkt liegt bei ca. 245 C°. Je weicher das TPE eingestellt ist desto geringer ist die Wärmebeständigkeit. Als auch besteht hier die Gefahr von verstärkten Bläschen Bildung. In der Produktion ist dieses Material preisgünstiger, da es sich auch immer wieder einschmelzen lässt.

Bezüglich Wärmestabilität und Druckverformung ist hier Vorsicht geboten.
Silikone sind dagegen Preis intensiver. Jedoch hinsichtlich der Wärmebeständigkeit und der Formstabilität von Vorteil. In der Haptik unterscheiden sich diese beiden Materialien nur geringfügig. Silikone sind strapazierfähiger und pflegeleichter als eine TPE und leichter zu reinigen.

Die Weichheit unserer Soft Skin Silicon kommt einer menschlichen Haut sehr nahe.

Das Körpergefühl unserer Puppen erinnert auf angenehmer Weise an einem echten menschlichen Körper.
Da die Puppe unterschiedliche Beanspruchungen aufnehmen soll werden Hände und Füße mit einem festeren Silikon versehen und Vagina und Mund mit einem weicheren Silikon verarbeitet.

Insgesamt sind vier unterschiedliche Weichheitsgrade des Soft Skin Silikon verarbeitet. Gerne schicken wir ein Materialmuster.
Die Brüste können alternativ nach dem “Hollow Breast Verfahren” hergestellt werden.

Im Körper der Silikonpuppe ist eine Metallkonstruktion mit Gelenken eingefasst.
Dadurch kann die Puppe nahezu fast jede Positionen einnehmen.
Die Beweglichkeit ist durch den natürlichen Widerstand des Silikons nahezu unbeeinflusst.
Es sind drei sexual Merkmale (Oral, Vaginal, Anal) vorhanden und sind aus ästhetischen Gründen homogen mit dem Körper verbunden.

Die Augen bestehen aus einem Acrylglas.
Diese sind Bruch sicher und können leicht gewechselt werden.

Unsere Perücken wurden aus einem hochwertigem Kunsthaar hergestellt und können im Cape je nach Kopfumfang eingestellt werden.
Bitte entnehmen Sie die Pflegehinweise weiter unten bei Reinigung.

Auf Wunsch liefern wir auch mit Schambehaarung.
Dafür wird jedes einzelne Haar in die Silikonhaut eingearbeitet.
Die Haare sind griff fest.

Die Lebensdauer der Puppen hängt maßgeblich von der Pflege und einem sorgsamen Umgang ab.
Damit die Lebensdauer der Puppen lange erhalten bleibt, ist die beigelegte Gebrauchs und Pflege Anweisung zu beachten.


Gebrauchshinweise


In der Silikonpuppe befindet sich ein Metallskelett mit 14 Gelenken.

Die Gelenke sind so eingerichtet, dass die Puppe unterschiedliche Positionen einnehmen kann.

Die Silikonhaut hat eine hohe Reissdehnung.

Jedoch bei über extremer Überdehnung kann auch das Silikon reißen.

Besonders sind hier die Körperöffnungen betroffen.

In den Fingern befinden sich Drähte. Auch hier vorsichtiges bewegen der Finger.

Für eventuelle Risse benutzen Sie einen Spezial Silikonkleber. Hier können wir Sie gern im Detail beraten.

Bevor Sie kleben, probieren Sie welche Position die Puppe braucht um den Riss gut zu verschließen.

Entnehmen Sie den Silikonkleber Erbsengroß auf eine separate Arbeitsfläche.

Schließen Sie sofort wieder die Tube, da der Silikonkleber an der Luft aushärtet.

Dann nehmen Sie mit einer schmalen Spachtel den Silikonkleber und bestreichen den Riss beidseitig.

Schließen Sie den Riss.

Für die Verarbeitung des Silikonkleber haben Sie ca. 5 min.

Überschüssiger Silikonkleber mit einem Spachtel oder ähnlich abstreichen/abziehen.

Nach 24 Stunden ist der Silikonkleber ausgehärtet und ihre Puppe ist wieder hergestellt.

Doll Move


In der Silikon Puppe ist eine Metallkonstruktion mit 14 Gelenkelementen eingefasst.

Die Gelenke ermöglichen eine große Beweglichkeit. Es können unterschiedliche Positionen eingenommen werden.

Achten sie darauf, dass ihnen die Puppe nicht unkontrolliert auf harte oder spitze Gegenstände oder Flächen fällt.

Auf der Doll Move Grafik sind die Bewegungsradien angezeigt.

Sein sie sanft zu ihrer Liebespuppe, diese wird es ihnen mit einer langen Lebensdauer danken.

Schambehaarung


Die Abbildungen zeigen zwei beliebte Schamhaar Variationen.

Eine breite und eine schmale Schambehaarung mit dunkelbraunen Echthaar.

Natürlich können Sie nach ihrem Geschmack und Wünschen die Schambehaarung ihrer Liebespuppe selbst bestimmen.

Im persönlichen Kontakt per Telefon oder über die Bestellung per e-Mail können Sie uns die Form und die Farbe der Schamhaare mitteilen.

Die Schamhaare werden in die Silikonhaut tief gestochen.

Hier wird jedes einzelne Haar präzise Schritt für Schritt an die Hautoberfläche gelegt und mit einer Rootingnadel in die Silikonhaut implantiert.

Bis der Bereich des Venushügels die gewünschte Form erreicht hat.

Es werden ausschließlich echte Naturhaare verarbeitet.

Die Festigkeit und Stabilität der Haare in die Silikonhaut ist außerordentlich Hoch, nur ziehen vertragen sie nicht.

Sie können ohne Sorge die Liebespuppe in die gewünschte Position bringen und mit ihr spielen.

Die Reinigung ist per Dusche oder mit einem feuchten Tuch vorzunehmen.

Reinigung und Pflegeanweisung


Sie haben eine hochwertige Silikonpuppe erworben.

Die Silikonhaut benötigt je nach Anwendung eine Reinigung und Pflege.

Eine intensive Reinigung kann unter eine Dusche oder ähnliches erfolgen.

Die Perücke besteht aus Kunsthaare, das Duschwasser sollte nicht 30 Grad Celsius überschreitet.

Beim fönen der Haare darauf achten, dass der Fön nicht zu heiß ist oder auf Abstand halten.

Falls Sie kein Kondom benutzen, empfiehlt es sich nach jeder Benutzung die Öffnungen (Oral, Vaginal, Anal) mit Reinigungsmittel aus zu waschen.

Verwenden Sie generell keine Reinigungsmittel die Öle enthalten. Da diese dauerhaft die Silikonhaut schädigen können.

Nachdem ihre Puppe trocken ist, pudern Sie diese ein. Mit einem weichen trockenen Handlappen massieren Sie das Puder ein.

Das Puder verbessert das Hautgefühl und pflegt die Silikonhaut.